Schlangen am Alpnachersee (OW)

Liebe Studierende,

WhatsApp Image 2018-04-14 at 14.29.02

Anmeldeformular siehe weiter unten.

Das Ufer des Alpnachersees ist ein Schlangenparadies! Fischfressende Würfelnattern werden wir ziemlich sicher finden, mit Glück auch Schlingnattern, eine der hübschesten Schlangen der Schweiz, sowie die giftige Aspisviper. Unter der Leitung von Valentin Moser, Andreas Schild und Noah Meier werden wir einen Einblick in die Feldherpetologie bekommen. Nach dem Beobachten brunchen wir gemütlich zusammen am Seeufer.

Der Brunch wird indirekt von der Fachschaft finanziert. Heisst, ihr werdet gebeten etwas mitzubringen (Beispiel Zopf, Konfi usw). 5 CHF des Einkaufs werden wir euch gegen die Quittung zurückerstatten.

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt, anmelden obligatorisch.
Achtung Verschiebedatum! Bei schlechtem Wetter wird die Exkursion auf den 13.05.18 verschoben!

Interessierte, die am 05.05. verhindert sind, können sich für den Verschiebetermin am 13.05.18 anmelden. Dieser Termin findet aber nur statt, wenn am 05. wetterbedingt keine Exkursion zu Stande kommt!

Der ungefähre zeitliche Ablauf:

  • 08:30 Besammlung Bahnhof Alpnachstad (Zug in Bern fährt um 7:00)
  • 15:00 offenes Ende am Telliegg, ca 40 min zu Fuss von den Bahnhöfen Stansstad/Alpnachstad

Mitbringen:

  • Beitrag zum Brunch-Buffet
  • Wetter angepasste Kleider

Weitere Informationen und allfällige Verschiebung erfolgen von den Leitern per Email.